Ihre Übersetzung Die Quelle für weltweite Übersetzungen
Einführung | Qualität von online Übersetzung | online Übersetzung im Test | Impressum

Übersetzung (Sprache)

Eine Übersetzung ist in der Sprachwissenschaft erstens die Übertragung eines Textes von einer Ausgangssprache (A-Text) in eine andere Zielsprache (Z-Text), zweitens deren Ergebnis. Dabei sollen sowohl der Sinn als auch die Form des Textes adäquat übertragen werden. Anm. zur Quelle
Das bedeutet nicht, dass die Worte anhand eines Wörterbuches ausgetauscht und die Grammatik angeglichen wird, sondern der Übersetzer versucht etwas so auszudrücken, wie es der Fremdsprechende ausdrücken würde.
Das Ziel der Übersetzung ist dabei nicht der Übersetzer, sondern der Adressat. Problematisch ist dabei: Soll man "kulturell" übersetzen, oder soll die Ausgangskultur durchscheinen? Übersetze ich Namen, wie übersetze ich Namen? Wie übersetze ich Sachverhalte, die es in der Zielsprache nicht gibt? Wie übersetze ich mehrdeutige Strukturen? Wie übersetze ich Rhythmik und Ausstrahlung eines Textes? Wie gehe ich mit Fehlern in den Quelltexten um?
Ein weiteres Problem: Wie übersetze ich Wörter, die es in der Ausgangssprache gibt, aber nicht in der Zielsprache? Ein Beispiel: "Großvater" im Allgemeinen gibt es im Finnischen nicht, sondern nur "Großvater mütterlicherseits" (morfar) und "Großvater väterlicherseits" (farfar).
Die Maschinelle Übersetzung (MT) versucht, ohne "menschliche" Mithilfe mittels eines Computerprogrammes Übersetzungen automatisch durchzuführen. Neben den einfachen maschinellen Übersetzern (mit oft angeführter mäßiger Übersetzungsqualität) für den "Privatgebrauch" gibt es aufwendige Systeme, die mittels spezieller Terminologiedatenbanken und durch Rückkopplung mit nachträglichen "menschlichen" Korrekturen das Übersetzungsergebnis verbessern.
In der MAHT (Machine-Aided Human Translation) oder auch CAT (Computer Aided Translation) benutzt ein professioneller Übersetzer ein so genanntes Translation Memory, in dem bereits übersetzte Sätze gespeichert sind.

Gängige Vorurteile gegenüber Übersetzungen sind:

Richtig ist:

Dieser Artikel ist eine Kopie (http://de.wikipedia.org/wiki/%C3%9Cbersetzung_%28Sprache%29) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU Lizenz für freie Dokumentation. Unter http://de.wikipedia.org/w/wiki.phtml?title=%C3%9Cbersetzung_%28Sprache%29&action=history finden Sie die Liste der Autoren.

Seitenanfang zum Seitenanfang